Ein Projekt von

Film: Herr der Fliegen - Winterwerft
2171
post-template-default,single,single-post,postid-2171,single-format-standard,bridge-core-2.7.6,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,side_menu_slide_from_right,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-26.1,qode-theme-bridge,qode-wpml-enabled,winterwerft,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-2682

Film: Herr der Fliegen

Fr 04.02. | 20:00 Uhr

Eine Gruppe von Jugendlichen findet sich an einem fremden, mysteriösem Ort wieder. Ein Ort ohne Zivilisation, ohne Erwachsene, ohne klare Regeln. Was passiert ist, scheint nicht ganz klar, aber sicher ist: Es gibt kein Entkommen. Angst, Neugier, Hilflosigkeit und Wut machen sich breit. Die Jugendlichen haben unterschiedliche Ziele, jeder von Ihnen mit einer eigenen Vorstellung vom (Über-)Leben. Und doch muss ein Zusammenleben irgendwie möglich sein?! Während die einen noch nach Lösungen suchen, beginnt für die anderen die Jagd.

The Beautiful Minds e.V. begeben sich mit Jugendlichen aus Köln auf eine fragmentarische Entdeckungsreise. Eine Reise durch unsere jetzige Gesellschaft und die scheinbar selbstverständlichen Regeln unseres Zusammenlebens. Gemeinsam fragen sie: Wie bildet sich aus Individuen eine Gemeinschaft? Was ist für ein gutes Zusammenleben nötig? Gibt es so etwas wie das „Böse“ im Menschen? Und wie werden Jugendliche und ihre Rolle in der jetzigen Zeit wahrgenommen?

Der theatrale Kurzfilm mit Expert:innen des Alltags, Jugendlichen aus Köln Chorweiler, möchte die Zuschauer:innen einladen festgefahrene Bilder von Jugendlichen, der Gesellschaft, der Kunst und dem Menschen an sich zu hinterfragen und gemeinsam im Austausch zu neuen Antworten und Möglichkeiten zu kommen.

 



Unterstützer:innen

Unterstützt durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ – STEPPING OUT, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen der Initiative NEUSTART KULTUR. Hilfsprogramm Tanz .

.

Partner